Information
Telefon
ERP-Dental GmbH
ERP-Dental GmbH
zu den News...

Produkt

ERP-Dental® R/1 bietet Ihnen das ideale Werkzeug für Ihre Abrechnungs-Aufgaben im zahntechnischen Labor.

Branchenlösungen in der Dentaltechnik (Labors) sind aktuell unflexibel in Bezug auf Neuerungen wie beispielsweise der Unterstützung der neuen Anforderungen aus dem Tarifvertrag per 01.01.2018. Die aktuellen Branchenlösungen basieren auf Software-Technik mit Client-Server Installationen. Aufwändige Systemupdates und Servicedienstleistungen werden durch den Systemlieferanten erbracht und der Nutzer / der Kunde muss dafür jeweils teuer bezahlen.

  • zentrale, verschlüsselte Datenspeicherung
  • verschlüsselte Datenübertragung
  • automatisches Backup
  • ortsunabhängige Nutzung
  • aktueller Software-Entwicklungsstand (automatische Updates)
  • skalierbare Benutzerkapazität
  • individuelle Logins
  • transparente Lizenzkosten
  • kein Vertrag / keine Bindung
  • branchen-zertifiziert
  • komfortable Benutzerführung
  • E-Mail Versand
  • Inkasso / Zahlungserinnerungen

ERP-Dental GmbH

Online Auftragsformular

Auf diese Möglichkeit haben Zahntechniker schon lange gewartet. Jetzt erhältlich!

Digitaler Workflow in der Zahntechnik: ab 08.02.2021 mit ERP-Dental® R/1. Hier geht es zum Factsheet...

Online-Auftrag vom Zahnarzt an Zahntechniker  

Online-Auftrag vom Zahnarzt an Zahntechniker


Der digitale Workflow startet mit dem Arbeitsauftrag.

Seit geraumer Zeit werden in der Zahnheilkunde zahnärztliche und zahntechnische Arbeitsschritte digitalisiert. Die beim Zahnarzt bzw. -techniker eingesetzten Systeme verarbeiten die standardisierten, digitalen Daten im jeweiligen Bereich durchgängig. Jedoch gibt es noch einige Schnittstellen zwischen den Fachdisziplinen, wo die Digitalisierung nicht ausgereift ist.

Zum Fachartikel in der ZAHN-ZEITUNG SCHWEIZ
 
Terminplanung für Aufträge  

Terminplanung für Aufträge


Unser Abrechnungssystem bietet die Möglichkeit, auf dem Online Auftragsformular ausgewählte Termine via E-Mail in Agenda/Kalender zu übernehmen – schnell, effizient und übersichtlich.

Gerne schalten wir für Sie diese Option unverbindlich auf.

Monatliche Lizenzkosten CHF 15.00.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
 
vordefinierte Arbeiten  

vordefinierte Arbeiten


In Ihrem Kundenportal legen Sie fest, welche vordefinierten Arbeiten (= Ihre Produkte und Dienstleistungen) Sie im Online Auftragsformular Ihrem Kunden zeigen möchten.

Bei den Tarifsets bestimmen Sie die vordefinierten Arbeiten, die gezeigt werden sollen.
 
Auftragsformular (Muster)  

Auftragsformular (Muster)


In übersichtlicher Form werden dem Kunden (Zahnarzt) die Daten aus dem Online Auftragsformular als PDF-Datei zugestellt.

Über den QR kann jederzeit in ERP-Dental® R/1 der entsprechende Auftrag aufgerufen werden.
 
Bestellprozess  

Bestellprozess


Der digitale Workflow startet mit dem Arbeitsauftrag!

Die Erfassung und Übermittlung des Auftrags erfolgt im Kundenportal des Zahntechnikers.

Der Bestellprozess läuft somit vollständig digital ab.
 
Auftragsformular  

Auftragsformular


Der Zahntechniker bietet auf seinem Kundenportal seine Dienstleistungen online an. Der Zahnarzt meldet sich an (Login) und erfasst seinen Auftrag digital. Im Hintergrund erstellt das Abrechnungssystem sowohl Patient wie auch den digitalen Arbeitsablauf.

Diese Funktionalität ermöglicht effizientes Übertragen von neuen Aufträgen direkt ins Abrechnungssystem des Zahntechnikers. Die Vorteile liegen auf der Hand: schnell, effizient, klar – keine papiermässige Übermittlung und Reduktion von Rückfragen.

arrow up zum Seitenanfang

Beschreibung

Kunde verwalten…

Kunde verwalten…


… Ihre Kunden sind Zahnarztpraxen oder andere Dental-Labore. Hier erfassen Sie die vollständigen Profile / Datensätze mit allen erdenklichen Angaben, die Sie bei der Verarbeitung Ihrer Aufträge benötigen.

Patient verwalten...

Patient verwalten...


… alle Angaben zu Ihren Patienten - anonymisiert mit einem frei wählbaren Schlüssel - werden hier erfasst. Damit wird dem Datenschutz gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) jederzeit Rechnung getragen. Es werden weder sensible Patientendaten übermittelt noch gespeichert.

Tarif verwalten…

Tarif verwalten…


… verschiedene gültige Tarife mit allen Tarifpositionen sind hinterlegt. Sie erstellen jederzeit individuelle Positionen mit Arbeitsschritten, die Sie in Ihrem Labor oft benötigen.

Mitarbeiter verwalten…

Mitarbeiter verwalten…


… alle Mitarbeitenden sind erfasst und mit ihrem Kürzel hinterlegt. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, jeden Arbeitsschritt (respektive auch jeden Auftrag) dem Mitarbeitenden zuzuordnen, der ihn ausführt / ausgeführt hat. Die Grundlage für die Transparenz im Ressourceneinsatz ist dadurch gelegt.

Material verwalten...

Material verwalten...


… Sie verwalten die von Ihnen eingesetzten Materialien in vordefinierten Materialgruppen (Einzelzähne, Zahngarnituren, Legierungen, Implantate, etc.). Indem Sie für jede Einheit (Stück, Gramm, Milliliter, etc.) Ihre eigenen Preise festlegen und aktualisieren, haben Sie die Gewähr, dass bei der Auftragsabrechnung jederzeit die korrekten Kosten aufgeführt werden.

Auftrag verwalten…

Auftrag verwalten…


… das Wesentliche sind Ihre Aufträge. Ob im Voraus geplant oder nach der Ausführung abgerechnet – das System lässt beide Optionen offen. Sie legen die einzelnen Arbeitsschritte fest, referenzieren den entsprechenden Tarif, definieren die Reihenfolge und bestimmen Stückzahl und Materialpositionen. Sie generieren Kostenvoranschlag, ELNF, Lieferschein und Rechnung im Handumdrehen.

Datenstandort (Green Datacenter AG)

DataCloud

Mit der Kommunikationsplattform von ERP-Dental R/1 tauschen Sie Ihre Unterlagen mit dem Zahnarzt oder dem Zulieferer aus.

Sicher - zuverlässig - jederzeit.

ERP-Dental GmbH - DataCloud

Wir informieren Sie hier über den Datenstandort. Unsere IT-Infrastuktur ist seit mehr als 15 Jahren bei www.green.ch untergebracht. Seit der Eröffnung des neuen Rechenzentrums im Herbst 2019 liegen Ihre Daten im modernsten Rechenzentrum der Schweiz.

«Quantensprung für den Datenstandort»

17.9.2019, Lupfig – Wirtschaftsminister Guy Parmelin eröffnet «Zürich-West 3». Das neue Rechenzentrum der Green Datacenter AG bietet Daten in der Cloud ein sicheres Schweizer Zuhause. Damit rückt die Cloud näher heran. Wie profitieren Firmen und Internetnutzer von dieser Innovation?

Es ist ein Bau der Superlative: 1223 Ladungen Beton und 1300 Tonnen Stahl stehen seit letztem Dienstag im aargauischen Lupfig. Sie sind gegossen in die Form des leistungsfähigsten Rechenzentrums der Schweiz. 10 Megawatt beträgt die installierte Leistungsaufnahme beim Strom. Lediglich 368 Tage sind seit der Grundsteinlegung verstrichen. So aussergewöhnlich wie das Datacenter war auch die Eröffnung mit rund 300 Gästen. Im Festzelt trafen bei Alphornmusik die Vertreter der globalen Hightech-Industrie auf regionales Gewerbe und Lokalpolitik. Franz Grüter, Verwaltungsratspräsident der Green Datacenter AG, dankte allen Beteiligten für die rekordschnelle Fertigstellung des Neubaus, darunter den «vielen regionalen KMU, die mitgeholfen haben». Das Rechenzentrum folge einer von inländischen und ausländischen Kunden ausgehenden Nachfrage nach zuverlässigen, sicheren Standorten.

Etikettendruck

Etikettierung  

Etikettierung


Die Etikettierung der hergestellten Produkte (Beschriftung) und der Gebinde für den Postversand (Adressetiketten) geht simpel wie nie! Einfach übers Mobile (iPhone/Android) Auftrag scannen und dann den Etikettendruck starten.
 
Etikettendruck starten über QR  

Etikettendruck starten über QR


Sie rufen mit Ihrem Mobile (iPhone/Android) durch Scannen des QR Ihre App auf...
 
App auf Ihrem Mobile (Adressetikette)  

App auf Ihrem Mobile (Adressetikette)


Wählen Sie in Ihrer Mobile App das gewünschte Format für die Etikette (Adressetikette)...
 
App auf Ihrem Mobile (Beschriftung)  

App auf Ihrem Mobile (Beschriftung)


Wählen Sie in Ihrer Mobile App das gewünschte Format für die Etikette (Beschriftung)...
 
Drucker Brother QL-820NWB  

Drucker Brother QL-820NWB


Der Brother PT QL-820NWB ist einer der ersten, professionelle Desktop-Etikettendrucker, die im Thermodirekt-Verfahren 2-farbige Etiketten in Rot-Schwarz drucken können. So sorgen Sie für eine ganz neue Übersichtlichkeit in Ihren Akten, Ordnern, Regalen, Speichermedien Namens- oder Preisschildern. Mit dem separat erhältlichen Akku erweitern Sie das Gerät zum unabhängigen, mobilen Etikettendruck-System (Brack).

arrow up zum Seitenanfang

Evolution

Zeit für den Wechsel - Cloud-basierte Leistungsabrechnung mit Zukunft!

Ready for the future?  

Ready for the future?


Steigen Sie jetzt um und nutzen Sie die Vorteile von ERP-Dental® R/1 für einen Monat kostenlos. Bestellen Sie heute und Sie sind dabei.

Hier gelangen Sie zum Angebot

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Fotos zum Auftrag

Fotos und Dokumente zu Ihren Kundenaufträgen legen Sie bequem direkt im Auftrag ab.
Foto per QR erstellen  

Foto per QR erstellen


Sie rufen mit Ihrem Mobile (iPhone/Android) durch Scannen des QR Ihre App auf...
 
App auf Ihrem Mobile  

App auf Ihrem Mobile


Erstellen Sie in Ihrer Mobile App das gewünschte Foto und laden Sie es hoch...
 
Fotoarchiv  

Fotoarchiv


Im Kundenauftrag scannen Sie den QR-Code ein. Danach nehmen Sie Ihr Mobile (iPhone/Android) zur Hand und fotografieren die gewünschten Objekte. Die aufgenommenen Fotos werden beim Auftrag ins Fotoarchiv gelegt.

Im Fotoarchiv können Sie die aufgenommen Fotos anschauen, herunterladen und auch löschen.

Leistungsabrechnung in der Grundbildung

Die angehenden Zahntechniker:innen lernen im Berufskundeunterricht die zeitgemässe Leistungsabrechnung kennen. Arbeiten, die oftmals der Inhaber des zahntechnischen Labor ausführt, dürfen sie heute selbstständig verrichten!

Nachdem die Lernenden die Theorie zur Leistungsabrechnung mit Tarifvertrag, Tarifvarianten, Tarifgruppen, Materialrückverfolgbarkeit, etc. gelernt haben, führen sie in einem Praxisteil der Unterrichtseinheit die Abrechnung eines vorgegebenen Auftrags an Ihrem Laptop durch.

Das Fachreferat im Unterricht der Lernenden Zahntechniker:innen EFZ im 2. Lehrjahr an der Allgemeinen Berufsschule Zürich ABZ.

Bildung ist nie zu teuer  

Bildung ist nie zu teuer


Verlieren Sie kein Geld bei der Abrechnung! Seit geraumer Zeit befasst sich die Zahnmedizin mit dem Digitalisieren von zahnärztlichen und zahntechnischen Arbeitsschritten. Die Arbeitsschritte beim Zahnarzt und diejenigen beim Zahntechniker sind heute weitgehend digitalisiert. Die eingesetzten Systeme verarbeiten die standardisierten, digitalen Daten sowohl beim Zahnarzt wie auch beim Zahntechniker durchgängig.

(Magazin ZAHN-ZEITUNG SCHWEIZ, Ausgabe ZZS 05/2022)
 
Fachreferat Leistungsabrechnung  

Fachreferat Leistungsabrechnung


Im Fachreferat erfahren die Lernenden Zahntechniker:innen, wie eine korrekte Leistungsabrechnung erstellt wird.

Die Lernziele für die Berufslernenden sind:

  • die Leistungsabrechnung in den Grundzügen beschreiben
  • die beteiligten Partner umschreiben
  • eine erbrachte, einfache zahntechnische Leistung korrekt abrechnen
  • die Materialrückverfolgbarkeit erläutern
  • verlangte Dokumente (KV, LS und RE) erstellen

zum Fachreferat...

 
Dokumente für den Leistungsnachweis  

Dokumente für den Leistungsnachweis


Das ist der Lieferschein für die gewünschte Arbeit, welcher vom Leistungsabrechnungssystem erstellt wurde.

zum Lieferschein...

Kostenvergleich

Unsere Server laufen mit aktuellster Hard- und Software in einem der modernsten Rechenzentren der Schweiz. Green Datacenter AG bietet 24/7 Schutz und Sicherheit und liefert unseren Servern bei Tag und Nacht grünen Strom. Das nennt sich Nachhaltigkeit par excellence.

monatliche Kosten  

monatliche Kosten


In der heutigen Zeit macht es sowohl wirtschaftlich wie auch aus Gründen der Nachhaltigkeit keinen Sinn, selber im Labor Serverinfrastruktur zu betreiben. Anschaffung, Betrieb und Wartung/Unterhalt sind kostspielig und die Ausfallsicherheit kann mit eigener Serverinfrastruktur nur sehr aufwändig erreicht werden. Unser Abrechnungssystem bietet Ihnen enorme Vorteile zu günstigen Konditionen. Durchschnittlich sparen Sie mit ERP-Dental® R/1 rund 50% der monatlichen Kosten. Mit ERP-Dental® R/1 erstellen Sie Ihre Leistungsabrechnungen ortsunabhängig und können jederzeit von überall her zugreifen. Auch direkt übers Smartphone können Sie Umsatzstatistik einsehen und Ihrem Kunden rasch eine Monatsrechnung schreiben.

Kostenvergleich...

Kundenportal

Zahnärzte holen Kostenvoranschläge, Lieferscheine und Rechnungen komfortabel über eine verschlüsselte Verbindung direkt im Kundenportal ab.

Keine verschlüsselten E-Mails nötig  

Keine verschlüsselten E-Mails nötig


Übersichtlich nach Patienten geordnet und nach Datum gefiltert stehen alle Dokumente jederzeit zur Verfügung. Durch den verschlüsselten Zugang sind die Daten vor unerwünschter Einsicht sicher und müssen nicht per E-Mail übertragen werden.

Kundenstimmen

Schmuck Dentaltechnik, 8184 Bachenbülach  

Schmuck Dentaltechnik, 8184 Bachenbülach


ERP-Dental bietet für jeden ein massgeschneidertes Nutzerprofil. Besonders hervorheben möchte ich den exzellenten Service der Firma. Stets schnelle und kundenspezifische Lösungen erleichtern das Arbeiten. Keine Sorgen um Updates, Datensicherung und zusätzlich versteckten Kosten. Ich schätze sehr den fröhlichen, transparenten und direkten Umgang mit dem Unternehmen. Vielen Dank für die Zusammenarbeit.

Martina Schlegel-Schmuck, 06.03.2021
 
hakodent - Hakob Hakobyan, 8834 Schindellegi  

hakodent - Hakob Hakobyan, 8834 Schindellegi


Die Datenübernahme aus dem alten Abrechnungssystem lief problemlos. Der grosse Vorteil jetzt: Ich benötige keinen teuren Server und ums Backup muss ich mich auch nicht mehr kümmern. Die Abrechnung funktioniert tadellos und von jedem Notebook aus. Ich kann das System bedenkenlos weiterempfehlen.

Hakob Hakobyan, 06.12.2020

 
Werner Köhler Zahntechnisches Labor, 4415 Lausen  

Werner Köhler Zahntechnisches Labor, 4415 Lausen


Mit dem ERP-Dental habe ich die perfekte Komplettlösung für mein Labor. Die Leistung entspricht 100% den in der Werbung gemachten Aussagen. Wir können die Anwendung daher bestens empfehlen.

Werner Köhler, 04.12.2020

 
MyDental odontotecnica, 6963 Pregassona  

MyDental odontotecnica, 6963 Pregassona


Ho iniziato ad usare questo programma ad inizio 2019, e devo dire di essermi trovato subito bene, pur essendo stato il pioniere del programma in lingua italiana. È decisamente intuitivo e funzionale, accessibile da più apparecchi. Tutte le tariffe già integrate e la ricerca delle varie posizioni facilitata. Personalizzabile. Ottimo.

Michele Calabrese, 22.01.2020
 
Dental-Technik Gerald Jurke GmbH, 9217 Neukirch an der Thur  

Dental-Technik Gerald Jurke GmbH, 9217 Neukirch an der Thur


Mein altes Abrechnungsprogramm war längst nicht mehr zeitgemäss. Insbesondere die Abrechnung nach neuem SUVA-Tarif war äusserst umständlich. Vor einer Investition von gut CHF 3000.00 für ein neues Programm schreckte ich allerdings zurück, wohl wissend, dass es so nicht mehr lange weiter geht. Da kam mir im Herbst 2018 die Info über dieses neue Abrechnungsprogramm ERP-Dental gerade recht. Seit seiner Einführung bin ich nun auf dieses Programm umgestiegen und habe es niemals bereut! Besonders mag ich daran, dass es sehr einfach, übersichtlich und logisch aufgebaut ist. KVs, Lieferscheine und Monatsrechnungen schreiben gelingt sehr einfach und effizient. Es beherrscht beide Tarife, auch eigene laborspezifische Positionen sind möglich und es generiert selbstverständlich formgerecht die neuen .xml Dateien für die SUVA. Dabei lässt es sich auf fast jede Weise dem Kunden anpassen. Auch die Übersicht über z.B. bezahlte oder offene Rechnungen gefällt mir sehr gut. Praktisch ist auch dass man von überall her Zugriff auf das Programm hat. Die Einrichtung und der Umstieg hat problemlos, auch dank dem äusserst freundlichen und extrem schnellen Support der Entwickler geklappt. Nicht zuletzt sollte auch der Preis beachtet werden! In meinem Fall CHF 79.00 / Monat sind für ein modernes Programm im Vergleich mit den Anderen äusserst wenig! Kommen bei allen Anderen neben des hohen Anschaffungspreises noch jährliche Supportgebühren von mehreren Hundert Franken dazu. Hier einfach CHF 79.00 im Monat, jederzeit aktuell, inkl. Support und obwohl es eigentlich längst alles kann, wird es bei Kundenideen, die sehr ernst genommen werden weiterentwickelt. Ich bin sehr zufrieden damit und kann es von Herzen empfehlen!

Gerald Jurke, 30.08.2019

arrow up zum Seitenanfang

Medizinprodukteverordnung (MepV)

Ab dem 01.06.2021 stellt ERP-Dental® R/1 die Anforderungen an die gültige Medizinprodukteverordnung sicher.

Nach verschiedenen Zwischenfällen werden die Kontrollmechanismen für Medizinprodukte europaweit verschärft. Auch die Schweiz überarbeitet ihr Medizinprodukterecht in enger Anlehnung an die verschieden neuen EU-Bestimmungen.

In der Medizinprodukteverordnung (Anhang 3, Art. 10, Abs. 1) ist der Umgang mit der Herstellung und dem Vertrieb von Teilen und Komponenten geregelt. Für die Zahntechnik gilt es hierfür u.a. die Materialrückverfolgbarkeit sicherzustellen. Dazu bedarf es einer lückenlosen Dokumentation bei der Herstellung verwendeter Materialien und Halbfabrikate. ERP-Dental® R/1 stellt dazu die entsprechenden Abläufe und Funktionen zur Verfügung.

MepV - Teile und Komponenten

  1. Jede natürliche oder juristische Person, die auf dem Markt einen Gegenstand bereitstellt, der dazu bestimmt ist, einen identischen oder ähnlichen Teil oder eine identische oder ähnliche Komponente eines schadhaften oder abgenutzten Produkts zu ersetzen, um die Funktion dieses Produkts zu erhalten oder wiederherzustellen, ohne seine Leistungs- oder Sicherheitsmerkmale oder seine Zweckbestimmung zu verändern, sorgt dafür, dass der Gegenstand die Sicherheit und Leistung des Produkts nicht beeinträchtigt. Diesbezügliche Nachweise sind der zuständigen Behörde zur Verfügung zu halten.
  2. Ein Gegenstand, der dazu bestimmt ist, einen Teil oder eine Komponente eines Produkts zu ersetzen, und durch den sich die Leistungs- oder Sicherheitsmerkmale oder die Zweckbestimmung des Produkts erheblich ändern, gilt als eigenständiges Produkt und muss die Anforderungen dieser Verordnung erfüllen.

Hier geht es zum Factsheet...

Material  

Material


Sie verwalten Ihre Materialpositionen wie gewohnt. Für jedes Material können Sie jetzt für ein definiertes Zeitintervall die Lot-Nummern hinterlegen. Das System weist dann beim verwendeten Material die gültige Lot-Nummer zu. So stellen Sie die Materialrückverfolgbarkeit gemäss Medizinproduktevorordnung (MepV) sicher.
 
Lot-Nummern  

Lot-Nummern


Mit den Lot-Nummern ist die Zeitspanne für die Gültigkeit festgelegt. Dadurch stellen Sie die Zuordnung der eingesetzten Material-Charge sicher.
 
Materialposition  

Materialposition


Sie können im Feld für die Lot-Nummer (blau hinterlegt) für jede verwendete Materialpostion die gültige Lot-Nummer einsehen. Falls es nötig sein sollte, tragen Sie hier direkt eine neue Lot-Nummer ein.
 
MepV  

MepV


Durch die Zuordnung der verwendeten Lot-Nummern (Material-Chargen) ist sichergestellt, dass – ausgehend vom gefertigten Produkt – jederzeit alle eingesetzten Materialien zugeordnet werden kann. Die sog. Konformitäts-Erklärung lässt diverse Auswertungen zu, so zum Beispiel alle Details zu: Kunde (Leistungserbringer) - Patient - Produkt - Auftrag - Material (Charge)

arrow up zum Seitenanfang

Migration in die Cloud

Migration  

Migration


Damit Sie Ihre Leistungsabrechnung in der Cloud ausführen können, transferieren Sie Ihre Daten zu ERP-Dental GmbH.

Vorteile von ERP-Dental® R/1

  • Daten verschlüsselt in der Schweiz gespeichert
  • keine Updates und Backups erforderlich
  • einfach und effizient im Browser bedienbar
  • zeit-, ort- und systemunabhängig einsetzbar
  • mit beliebig vielen Endgeräten nutzbar
  • transparente, monatliche Abrechnung

Sie möchten mehr über unser ERP-Dental® R/1 erfahren oder ein konkretes Angebot einholen? Melden Sie sich jederzeit bei uns – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 
Datenübernahme  

Datenübernahme


Übertragen Sie Ihre Daten von Ihrem bisherigen Abrechnungssystem in die Cloud zu ERP-Dental® R/1. Mit wenigen Mausklicks sind Ihre Daten transferiert und Sie können direkt in der Cloud mit ERP-Dental® R/1 weiterarbeiten. Den Transfer von Materiallisten und Tarifsets/Jumbos in den gängigen Datenformaten bieten wir Ihnen kostenlos. Wir freuen uns, dass unsere Community stetig wächst und tagtäglich mit unserem Abrechnungssystem arbeitet.

Patientengeschichte

Mit ERP-Dental® R/1 legen Sie die relevanten Dokumente Ihrer Patienten im Patientenprofil ab. Bildmaterial zur Gebisssituation, digitales Gebissabbild, Technologiedaten zur Herstellung, Vektordaten, etc.

Dokumente zur Patientengeschichte  

Dokumente zur Patientengeschichte


Der Upload und die Speicherung der entsprechenden Dateien erfolgt gewohnt benutzerfreundlich. Die Archivierung und das Auffinden der Dateien geschieht im Hintergrund auf unseren Servern in einem der sichersten Datenzentren der Schweiz. Die Übertragung der Daten erfolgt jederzeit verschlüsselt und sicher.

"Dokumente zur Patientengeschichte" schalten wir Ihnen per Anfang August 2020 automatisch frei. Wenn Sie möchten, können Sie diese Funktionalität kostenlos nutzen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

QR-Aufträge

Aufträge mit ihren Dokumenten (Auftragsformular, Kostenvoranschlag, Lieferschein, Rechnung) werden vom System automatisch mit QR-Codes bedruckt. Dies erlaubt eine effiziente und durchgängig digitale Arbeitsweise in den Arbeitsprozessen. Mit dem Handscanner werden sowohl die Aufträge wie auch die beteiligten Materialchargen im Handumdrehen erfasst und in der Datenbank zugeordnet.

QR-Auftrag  

QR-Auftrag


Mit dem entsprechenden Handscanner scannen Sie den QR-Code direkt vom Auftragsformular oder von einem ausgedruckten Kostenvoranschlag, Lieferschein oder einer Rechnung. Das Abrechnungssystem navigiert Sie direkt zum Auftrag wo Sie die Leistungserfassung ergänzen, anpassen oder abschliessen können. Kunde und Patient sind bereits durch den Leistungserbringer (Zahnarzt) im online Auftragsformular erfasst worden und für Sie entfällt diese Aufgabe.
 
Lieferschein  

Lieferschein


Musterlieferschein mit dem angedruckten QR-Code: Der QR-Code wird automatisch in alle Dokumente eingefügt, so dass die durchgängige Erfassung und Zuordnung von Dokumenten und erstellten Produkten sichergestellt ist. Natürlich sind die verwendeten Materialchargen (Lot-Nummern) jederzeit aus dem System zu den Kundenaufträgen zuzuordnen respektive rückverfolgbar.
 
DeLock 90507  

DeLock 90507


Dieser kabellose Barcodescanner von Delock kann über eine Bluetooth-Verbindung mit Ihrem PC, Smartphone oder Tablet gekoppelt werden, und das ohne Treiberinstallation. Die Drahtlos-Übertragung funktioniert auf eine Reichweite von bis zu 180 m. Er erlaubt Ihnen, alle gängigen 1-sowie 2D-Barcodetypen, selbst wenn diese auf Displays oder Monitoren dargestellt werden. Er verfügt über einen integrierten Akku. Der Barcodescanner wird über ein USB-Ladekabel aufgeladen, welches sich im Lieferumfang befindet. Dank einer integrierten LED-Beleuchtung kann der Barcodescanner problemlos bei schwachen Lichtverhältnissen eingesetzt werden (Brack).

Die QR-Rechnung: Effizienz im Quadrat

Ab dem 30. September 2022 können Zahlungen nicht mehr mit den heutigen orangen und roten Einzahlungsscheinen abgewickelt werden. Treffen Sie als Rechnungssteller rechtzeitig die nötigen Vorkehrungen für die Umstellung auf die QR-Rechnung. Mit ERP-Dental aktivieren wir Ihnen gerne den neuen QR-Einzahlungsschein.

Die QR-Rechnung besteht aus einem Zahlteil und einem Empfangsschein. Im Swiss QR Code sind alle relevanten Informationen enthalten, die für eine automatische und damit effiziente Zahlung und Verbuchung notwendig sind. Dank der QR-Rechnung und ihren digitalen Möglichkeiten wird das Zahlen rundum einfacher. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Bequem: Das Einscannen des QR-Codes funktioniert ganz einfach.
  • Schnell: Ein Klick genügt, um die Zahlung auszulösen.
  • Effizient: Kein Abtippen von Konto- und Referenznummer nötig – das Bezahlen wird dadurch schneller, Fehlerquellen werden reduziert.

Wir sind bereit - die Entwicklung in unserem Leistungsabrechungssystem ist fertiggestellt und Sie profitieren:
KOSTENLOS schalten wir Ihnen die QR-Rechnung auf.

Was ändert sich für Sie als Kunde von ERP-Dental?

Ab dem 30. Juni 2020 können Sie entscheiden, ob Sie bei den Rechnungen an Ihre Kunden einen QR-Einzahlungsschein anfügen möchten.

Sie wählen aus folgenden zwei Varianten:

QR-IBAN mit QR-Referenznummer  

QR-IBAN mit QR-Referenznummer


Dieser QR-Einzahlungsschein ersetzt den orangen ESR-Einzahlungsschein mit der Referenznummer. Voraussetzung für den Einsatz dieses Einzahlungssscheins ist eine QR-IBAN-Nummer. Fragen Sie bei Ihrer Hausbank nach.
 
IBAN ohne Referenz  

IBAN ohne Referenz


Dieser QR-Einzahlungsschein ersetzt den roten Einzahlungsschein. Ihre bestehende IBAN-Nummer kann für diesen Einzahlungsschein verwendet werden.

Scan Lot-Nummer

Logitech Webcam Brio 4K

Hier geht es zur Anleitung...

Scan  

Scan


Nichts einfacher als dies: Lot-Nummern über QR- oder Barcode einscannen!

ERP-Dental® R/1 bietet Ihnen ab dem 01.08.2021 die Möglichkeit, ab der Materialverpackung direkt die Lot-Nummer einzuscannen.

Damit stellen Sie die verwendete Materialcharge sicher und dokumentieren übers System Ihren Herstellprozess. Über die Medizinprodukteverordnung (MepV) sind Sie als Hersteller verpflichtet, die Materialrückverfolgbarkeit sicherzustellen. Dies gelingt Ihnen nun sehr einfach und professionell.

Sprachregionen

Wir vertreiben unser Leistungsabrechnungssystem mittlerweilen in allen Sprachregionen der Schweiz. In ERP-Dental® R/1 wechseln Sie per Mausklick die Sprache und erstellen Kostenvoranschläge, Lieferscheine und Rechnungen in der gewünschten Sprache.

Vorteile ERP-Dental<sup>®</sup> R/1  

Vorteile ERP-Dental® R/1


Wir zeigen Ihnen die Vorteile unseres cloud-basierten Systems, welches sich in der Zahntechnik-Branche etabliert hat, gerne auf. Rufen Sie uns einfach an – wir beraten Sie persönlich!

+41 41 760 86 86

Wir sind in allen drei Landessprachen präsent für Sie.

Webauftritt

Wir bieten Ihnen in Kombination mit unserem Abrechnungssystem gerne eine einfache Webseite zu günstigen Konditionen an. Beschreiben Sie Team, Labor, Dienstleistungen, Auftrag und Kontakt. Wir setzen Ihre Texte und Bilder in den gewünschten Farben innert Wochenfrist um. Den Transfer Ihrer Domain in unsere Hosting-Infrastruktur und die Einrichtung des Mailhostings bei unserem Partner www.green.ch übernehmen wir für Sie. Alles zu einem unschlagbaren Preis.

  Mailhosting Preis
  Webhosting
Domain
2 GB 25 GB unlim. einmalig monatlich
X       CHF 299.00 CHF 19.00
S     CHF 299.00 CHF 29.00
M     CHF 299.00 CHF 49.00
L     CHF 299.00 CHF 69.00

Referenz-Webauftritt

Wählen Sie das passende Angebot abhängig Ihren Anforderungen inklusive Mailhosting aus: Small (S), Medium (M) oder Large (L)! Gerne bieten wir Ihnen auch die Variante ohne Mailhosting (x) an.

Herzlich willkommen
Team
Labor
Dienstleistungen
Auftrag
Kontakt
Herzlich willkommen (Mobile)
Dienstleistungen (Mobile)
Kontakt (Mobile)

Workflow

Mit ERP-Dental® R/1 organisieren Sie den gesamten Workflow in Ihrem Dental-Labor und steigern Ihre Effizienz mit Kostentransparenz.

Die perfekte Branchen-Lösung für kleine, mittlere und grosse Dental-Labore.

MDR-konformer, durchgängiger Workflow  

MDR-konformer, durchgängiger Workflow


Win-Win-Situation für Zahntechniker und Zahnarzt

Nach verschiedenen Zwischenfällen wurden die Kontrollmechanismen für Medizinprodukte europaweit verschärft. Auch die Schweiz überarbeitete ihr Medizinprodukterecht in enger Anlehnung an die verschiedenen neuen EU-Bestimmungen. Am 26. Mai 2021 trat die neue Medizinprodukteverordnung (MepV) in der Schweiz in Kraft.

Lesen Sie hier weiter...

(ZAHN-ZEITUNG SCHWEIZ, Ausgabe ZZS 01/2022)

 
Workflow  

Workflow


Mit ERP-Dental® R/1 organisieren Sie den gesamten Workflow in Ihrem Dental-Labor und steigern Ihre Effizienz mit Kostentransparenz. Durchgängig, transparent, digital, nachvollziehbar!
 
Kommunikation  

Kommunikation


Die Kommunikation zwischen Kundschaft und Labor ist ab sofort in Ihrem Kundenportal inklusive!

  • Kundenportal
  • Online Auftragsformar
  • Dashboard
  • Arbeitsauftrag
 
Kundenportal  

Kundenportal


Mit einem Mausklick schalten Sie für Ihre Kundschaft den individuellen Zugang zum Kundenportal frei. Das Kundenportal ermöglicht dem Kunden mit dem Online Auftragsformular neue Aufträge zu übermitteln, Dokumente zum Auftrag hochzuladen (Fotos / PDF / STL) und den Auftragstatus abzurufen (inkl. Kreditoren-Übersicht).
 
Online Auftragsformular  

Online Auftragsformular


Die Kundeschaft erfasst ihren Auftrag mit den gewünschten Eckdaten (Patient, Art der Arbeit, Zahnschema etc.) und übermittelt Fotos, PDF-Dateien und STL-Dateien.
 
Dashboard  

Dashboard


Das Dashboard bietet der Kundschaft die Übersicht zu seinen Aufträgen inklusive den entsprechenden Fotos, PDF-Dateien und STL-Datein. Auch der Auftragstatus sowie eine Kreditoren-Übersicht sind im Dashboard enthalten.
 
Arbeitsauftrag  

Arbeitsauftrag


Aus den Daten des Online Auftragsformulars wird der Arbeitsauftrag generiert.

arrow up zum Seitenanfang

Zahntechniktarife

Seit dem 01.01.2021 sind die BEL- und BEB-Tarife für Deutschland in ERP-Dental® R/1 verfügbar.

BEL- und BEB-Tarife  

BEL- und BEB-Tarife


Für die kassenpflichtige Leistungsabrechnung sind alle bundeslandspezifischen BEL-Tarife in unserem Abrechnungssystem hinterlegt und werden periodisch aktualisiert. Die verlangten Abrechnungen im XML-Format können generiert und verschickt werden.

Die BEB-Tarife, welche für Privatpatienten Gültigkeit haben, können individuell angepasst werden.

Unsere Kundschaft, die ihre Arbeiten nach Deutschland exportiert, schätzt diese neue Funktionalität sehr.

Informationen

Adresse

Kontakt

 

  • swiss made software

Sitemap - Impressum - Copyright 2022 by ERP-Dental GmbH